3D
Animation

Services

3D Animation - Making of

Eine fotorealistische 3D Animation muss gründlich vorbereitet und geplant werden. Die eigentliche Umsetzung der 3D Animation stellt dabei optimal den einfachsten und letzten Schritt dar, sofern zuvor alles genau definiert wurde.

Step 1: Vorbereitung

Bevor es mit der Umsetzung los geht, benötigen wir wie immer Input zur gewünschten CGI Animation. Dies kann je nach Projekt eine erste Idee, ein schriftliches Storyboard oder auch ein Briefing sein. Zusammen prüfen wir, welche Daten und Informationen wir für die weiteren Steps noch benötigen.

Step 2: Storyboard

Nachdem alle technischen Parameter wie Dauer, FPS, Dateiformat etc. gemeinsam definiert wurden, wird der grobe Ablauf in einem Storyboard skizziert. Wichtige Schlüsselszenen werden skizziert, um diese in einem ersten optischem Rahmen zu fassen. Das Storyboard lässt sich auch als Drehbuch für die 3D-Artists verstehen.

Step 2: Storyboard

Nachdem alle technischen Parameter wie Dauer, FPS, Dateiformat etc. gemeinsam definiert wurden, wird der grobe Ablauf in einem Storyboard skizziert. Wichtige Schlüsselszenen werden skizziert, um diese in einem ersten optischem Rahmen zu fassen. Das Storyboard lässt sich auch als Drehbuch für die 3D-Artists verstehen.

Step 3:
3D-Modell

Im 3. Schritt erfolgt das 3D-Modeling des Produktes in der CGI Software. Es werden die Schritte Modeling, Shading, Licht und erste Testrenderings durchgeführt. Der Ablauf, wie ein CGI Rendering entsteht, kann auch hier nochmal nachgelesen werden.

Step 4: Animatic

Unter Animatic versteht man das gefilmte Storyboard. Hierbei werden die Schlüsselszenen des Storyboards animiert und für einen ersten Eindruck zusammengeschnitten. Somit lässt sich die Dauer der Szenen bereits beurteilen. Auf Texturen und Materialien wird hierbei allerdings noch verzichtet, damit der zeitintensive Rendervorgang verkürzt und Korrekturen schneller vorgenommen werden können.

Step 4: Animatic

Unter Animatic versteht man das gefilmte Storyboard. Hierbei werden die Schlüsselszenen des Storyboards animiert und für einen ersten Eindruck zusammengeschnitten. Somit lässt sich die Dauer der Szenen bereits beurteilen. Auf Texturen und Materialien wird hierbei allerdings noch verzichtet, damit der zeitintensive Rendervorgang verkürzt und Korrekturen schneller vorgenommen werden können.

Step 5: Rendering

Nachdem alle Schlüsselszenen, das Animatic und gerenderte Einzelbilder in finaler Auflösung freigegeben wurden, beginnen unsere 3D-Artists mit der eigentlichen Animation in der 3D-Software. Anschließend wird in finaler Auflösung gerendert. Der letzte Feinschliff erfolgt abschließend in der Post Production.

United Themes Shortcode Plugin

CGI Animationen von 3D Modellen können auch via Augmented Reality interaktiv eingebunden werden. Was genau man unter AR versteht und welche Möglichkeiten es gibt haben wir unter folgendem Link dargestellt:

your project

Ihr persönlicher Project Manager plant und steuert Ihr Projekt bis zum erfolgreichen Abschluss. Auch darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Digitalisierung ist kein einmaliges Projekt sondern ein fortlaufender Bestandteil eines jeden Unternehmens.

Services